23/09/2017

Was will ich im Leben erreichen?

Diese Woche hatte ich ein interessantes Coaching mit einem super netten Klienten. Wir sprachen darüber, was er in seinem Leben erreichen möchte, und er sagte zu mir: "Weißt Du Stephan, wenn ich das aufschreiben soll, dann bin ich wie gelähmt. Mir fällt einfach nichts ein". Er konnte  […]

Weiterlesen

17/09/2017

Überlastet durch zu viel Aufgaben?

Neulich war ich auf einem Seminar und am Rande ging es um Arbeitsüberlastung. Ich kenne es von mir sehr gut, dass ich 'hibbelig' werde, wenn ich das Gefühl habe, dass es momentan einfach zu viel zu tun gibt. Die Seminarleiterin schlug vor aus dem (zu sich selbst innerlich gesprochenen Satz 'Ich habe  […]

Weiterlesen

11/08/2017

Permanente Überforderung

Es gibt Menschen, die sich permanent überfordern. Beim Sport laufen sie 15 km, obwohl ihnen die letzten 5 km nur noch weh tun. Im Beruf nehmen sie sich ständig zu große Projekte vor, überlasten sich damit und schaffen es am Ende dann doch nicht. In der Beziehung muss alles perfekt sein, zumindest  […]

Weiterlesen

07/08/2017

Wut, Ärger und Zorn ist schlecht?

Vielleicht kennen Sie auch diesen 'inneren Richter', der Ihnen immer mal wieder sagt: "Wut, Ärger und Zorn sind schlecht, die darf man nicht haben und/oder zeigen? Zumindest mir geht es immer wieder mal so... Ich versuche, das gerade innerlich umzustellen. Wut, Ärger und Zorn - vor allem in  […]

Weiterlesen

25/02/2017

Herz, Bauch und Verstand

Vor kurzem hatte ich ein interessantes Gespräch mit einem Bekannten. Es ging um Entscheidungen, die man in seinem Leben zu treffen hat. Er meinte, dass mindestens zwei der Bereiche 'Herz' - 'Bauch' und 'Verstand' dafür sein müssen... Definiert hat er es - am Beispiel einer neuen Partnerschaft - in  […]

Weiterlesen

24/01/2017

Anderen Menschen vergeben

Lerne, anderen zu vergeben. Nicht, weil sie es verdienen, sondern weil DU den Seelenfrieden verdienst. (Jonathan Lockwood Huie) Wir alle wurden vermutlich schon einmal verletzt oder haben selbst andere verletzt... Oftmals geschieht das gar nicht absichtlich. Es geschah in dieser Situation und man  […]

Weiterlesen

06/12/2016

Ein Gebet

Von Byron Katie stammt die Aussage:, "Wenn ich ein Gebet hätte, dann wäre es folgendes: Gott, bewahre mich vor dem Verlangen nach Liebe, Anerkennung oder Wertschätzung. Amen." Byron Katie hat eine Methode entwickelt, die sie 'The Work' nennt. Bislang habe ich nur in das Thema  […]

Weiterlesen

28/10/2016

Wünsche erfüllen

Ich kenne viele Menschen, die sich wünschen, dass ihre Wünsche in Erfüllung gehen. Das 'positive Denken' rät dann ja dazu, sich gedanklich vorzustellen, wie es sich anfühlt, wenn man sein Ziel erreicht hat. Man soll also visualisieren, was (noch) nicht ist. Du musst also nur stark genug an Deine  […]

Weiterlesen

21/10/2016

10 Glückstipps von Lee Iacocca

Lee Iacocca, einer der bedeutendsten amerikanischen Manager, gab die folgenden Glückstipps an seine Kollegen weiter: 1) Nimm niemals jemandem die Hoffnung, denn es könnte alles sein, was er hat. 2) Füttere ruhig auch mal die Parkuhr eines Unbekannten. 3) Lebe so, dass Deine Kinder an Dich denken,  […]

Weiterlesen

22/09/2016

Fehlende Selbstverantwortung?

In dieser Woche hatte ich gleich zwei Erlebnisse, die mich zum Nachdenken gebracht haben. Bestimmt haben Sie so etwas auf schon öfters erlebt: 1. Situation Bei einem Mietshaus von mir mache ich auf 9.00 Uhr einen Termin mit einem Handwerker aus. Um 9.10 Uhr rufe ich seine Frau an und frage, wo er  […]

Weiterlesen

16/09/2016

Unser Leben immer komplizierter und komplexer?

Haben Sie auch öfters den Eindruck, dass unser Leben immer komplizierter und komplexer wird? Irgendwie schwieriger und aufwändiger? Ich finde, das liegt vor allem an der Vielfalt der Informationen, die auf uns einströmen. Durch Radio, Fernsehen, Tageszeitung und das Internet sind wir über alles  […]

Weiterlesen

Albert Schweizer schrieb über Freiheit

Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen, wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko  […]

Weiterlesen

Seitenkopf